Prophylaxe in Bad Nauheim

Vorbeugung für die Zähne

Sicher kennen Sie den Spruch: Vorsorge ist besser als Nachsorge. Das gilt auch und vor allem in der Zahnmedizin. Die Zähne sind auf eine regelmäßige und gute Pflege angewiesen, um gesund und strahlend zu bleiben. Der Alltag, wie beispielsweise die Ernährung und unsere Lebensgewohnheiten, nehmen einen direkten Einfluss auf unsere Zahngesundheit.

Bakterien und Beläge können diese Zahngesundheit gefährden. Mit einer guten Prophylaxe, zum Beispiel bei uns in unserer Praxis in Bad Nauheim, wirken wir dieser Schädigung entgegen.

Was ist die zahnmedizinische Prophylaxe und was kann sie?

Das Wort Prophylaxe stammt aus dem Griechischen und bedeutet frei übersetzt: „von vornherein ausschließen.“ Und genau das tun wir in Bad Nauheim. Wir schließen so gut es geht aus, dass Zähne anfällig gegenüber Karies oder Parodontose werden.

Dazu verschaffen wir uns während der Behandlung in unserer Zahnarztpraxis zunächst einen Überblick über Ihre Zahngesundheit und wie wir diese unterstützen können. In vielen Fällen empfiehlt sich beispielsweise eine professionelle Zahnreinigung. Hierbei werden zunächst mittels Ultraschall die Zähne von hartnäckigen Belägen, also Zahnstein oder Konkrement, befreit.

Die Entfernung von Zahnstein ist eine der am häufigsten durchgeführten Behandlungen in einer Zahnarztpraxis und in ihrer Wichtigkeit nicht zu unterschätzen. Zahnstein kann die Entstehung einer Parodontose begünstigen. Diese chronische Zahnfleischentzündung greift schließlich den Kieferknochen an, so dass der sich zurückbildet.

Eine professionelle Zahnreinigung ist eine gute Prophylaxe gegen Parodontose und wird in unserer Praxis in Bad Nauheim von erfahrenem medizinischem Personal durchgeführt.

Nach der Zahnreinigung werden die Zähne mit einer schleifenden Paste und einem rotierenden Gummi poliert. Die so entstehende, glatte Oberfläche macht es Kariesbakterien schwer, sich auf den Zähnen anzulagern. Zu guter Letzt, also nachdem auch die Zahnzwischenräume gereinigt sind, werden die Zähne mit Fluorid versiegelt und sind so widerstandsfähiger gegen Säure aus Getränken und Lebensmitteln.

Prophylaxe ist keine Frage des Alters

Für gesunde Zähne und die Erhaltung der Zahngesundheit gilt: es kann nicht früh genug losgehen. Deswegen setzen wir in Bad Nauheim auf eine Prophylaxe schon bei Kindern. Inzwischen wissen wir, dass die Gesundheit der Milchzähne einen direkten Einfluss auf die Gesundheit der nachkommenden Zähne hat. Gerne versiegeln wir daher die Milchzähne unserer kleinen Patienten bei einer Behandlung mit Fluorid, um sie widerstandsfähiger zu machen. Fallen Milchzähne durch Kariesbefall oder sogar Parodontose zu früh aus oder müssen gezogen werden, kann es bei den folgenden Zähnen beispielsweise zu Zahnfehlstellungen kommen, welche die Behandlung bei einem Kieferorthopäden notwendig machen. Mit dem Schutz der Milchzähne investieren Sie für Ihr Kind also in eine hoffentlich zahnspangenfreie Zukunft.

Setzen Sie auf Vorsorge statt Nachsorge und vereinbaren Sie einen Termin zur Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Bad Nauheim. Unser Team aus Zahnärzten und Zahnarzthelferinnen freut sich auf Sie.

prophylaxe